Utilizziamo cookie per assicurarti una migliore esperienza sul sito. Utilizziamo cookie di parti terze per inviarti messaggi promozionali personalizzati. Per maggiori informazioni sui cookie e sulla loro disabilitazione consulta la Cookie Policy. Se prosegui nella navigazione acconsenti all’utilizzo dei cookie.
 
 

Handball Meran Alperia holt einen Punkt in Triest

15.10.2018 - Meran holt sich einen Punkt in Triest und der war nach diesem Spielverlauf mehr als verdient. Triest hatte den besseren Start, aber dann nahmen die Meraner das Spiel in die Hand, mit einer guten Abwehr und einen Christian Raffl im Tor konnte Meran, die erstmals dieses Jahr auch mit den Flügeln spielten welche zusammen 9 Tore erzielten, bis zur Pause auf 14:11 erhöhen. Nach der  Pause konnte Meran den Vorsprung zuerst noch halten doch dann, auch auf Grund einigen ungünstigen Pfiffen der im allgemeinen schwachen Schiedsrichter und einiger Fehlwürfe kam Triest wieder heran und bis kurz vor Schluss sogar in Führung. Den Endstand machte 15 Sekunden vor Schluss Fabian Rottensteiner. Herausragender Spieler war auf Seiten der Meraner Emir Suhonic mit 11 Toren und bei Triest mit 10 Toren Lekovic.

Meran: Raffl, Martinati; Gufler 5, Suhonjic 11, Brantsch, Starcevic 2/1, Rottensteiner 4, Dragan Glisic, Dusan Glisic, Laurin Stricker 1, Andreas Stricker, Lukas Stricker, Dal Medico.


Am Freitag 19.10 um 19.00 Uhr findet das Spiel gegen Brixen in Brixen statt.
 Ritorna sulla lista 

Partner e Sponsor
 
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Prossima giornata
  • Classifica
sabato, 15.12.2018 - 19:00 ore
Conversano : Alperia Meran -:-
Campionato U19 - 16.12.2018 - 11:00 ore
SSV Taufers - Meran Alperia 19:41
Campionato U17 - 15.12.2018 - 14:00 ore
Pressano - Alperia Meran 34:29
Campionato U15 - 16.12.2018 - 11:00 ore
Alperia Meran U15 - Rovereto 31:22
  • A1
  • U21
  • U19
  • U17
  • U15
  • U13

© 2018 Handball Meran Alperia - Part. IVA IT 02925230217 - Credits - Cookie produced by Zeppelin Group – Internet Marketing