U17 Turnier in Carpi

2. Platz beim U17 Turnier in Carpi

Die U17 von Raffeiner Peter und Lorenzo Martelli nahm am Sonntag am Turnier in Carpi teil und spielte in der Vorrunde gegen Mordano und Camerano. Beide Spiele konnten gewonnen werden, gegen Mordano 21:17 und gegen Camerano 30:24. Im Finale spielten die Jungs gegen die Heimmanschaft von Carpi und verloren 25:22. Bester Torwart des Turniers wurde Cicala Luca. Alle Spieler, auch einige U15 Spieler, wurden während des gesamten Turniers eingesetzt und konnten so wichtige Erfahrung sammeln.



Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.