02.06.2021
Knappe Niederlage gegen den Spitzereiter
Alperia Meran-Conversano 34:35
Heute findet das letzte wegen Covid19 nicht stattgefundene Nachholspiel gegen den Spitzenreiter Conversano statt. Ziel der Meraner ist es den fünften Tabellenplatz mit einem Sieg abzusichern.
Die Black Devils starten das Spiel mit viel Mut und Selbstvertrauen und ziehen durch das typische schnelle Spiel gleich auf +4 Tore davon. Der Kapitän Lukas Stricker ist in dieser Phase spielbestimmend. Die große Hitze in der Black Devils Area macht sich so langsam bemerkbar und es schleichen sich im Spiel der Meraner einige technische Fehler ein, welche Conversano die Möglichkeit eine 10 zu 1 Serie hinzulegen. Gegen Ende der der ersten Halbzeit holen die schwarzen Teufel nochmals auf und Conversano geht mit +4 Toren in die Halbzeit.

Spielstand 1. Halbzeit: 13:17

Die Black Devils starten die zweiten Halbzeit mit der sehr aggressiven 5:1 Abwehr und können die erfahrenen Angriffspieler von Conversano unter Druck setzen. Die Meraner Handballer holen den Torerückstand sukzessive auf. Einige 2-Minutenstrafen kosten den Jungs von Trainer Prantner immer wieder viel Kraft, aber auch nach  dreimaligen Unterzahl bleibt die Tordifferenz sehr knapp. Leo Prantner trägt mit seinen 11 Toren dazu bei, dass das Spiel bis zum Schluss spannend bleibt. In den letzten beiden Spielminuten können die Black Devils den Abstand bis auf ein Tor reduzieren und Conversano muss noch um den Sieg bangen. Die letzten verzweifelten Abwehraktionen der Meraner können aber nicht mehr ein Unentschieden herbeiführen.

Die Meraner Jungs zeigen eine weitere solide Mannschaftsleistung. Am Ende des Spiels gratulieren sie den Meister Conversano und fliegen noch heute Nacht nach Syrakus, um das letzte Spiel der Saison zu bestreiten.

Die aktualisierte Rangliste der Serie A
zur Tabelle 

Black Devils of the match
- Hannes Christanell
- Lukas Stricker
- Leo Prantner

Spielbericht
Meran Alperia: Meletti Riccardo, Lorenzo Martelli, Leo Prantner 11, Lukas Stricker 8, Max Prantner 4, Petricevic Bogdan 3, Tommaso Romei 1, Aaron Durnwalder 1, Gai Nathan, Andreas Stricker 3, Gabriele Iachemet 1, Freund Alex 2, Freund Felix, Visentin Luca, Daniil Korneychuk.

#weareblackdevils
Entdecke unseren Premium Partner Alpifenster
Alperia Meran - Conversano 34:35
Weitere News
Neues aus der Welt der Black Devils
U17 unter den besten 4 Italiens
U17 unter den besten 4 Italiens
Niederlage im Spiel um Platz 3.
Sieg im letzten Meisterschaftsspiel
Sieg im letzten Meisterschaftsspiel
Auswärtssieg
Sieg gegen Tabellenzweiten
Sieg gegen Tabellenzweiten
Heimsieg
A1 Sieg gegen Fondi
A1 Sieg gegen Fondi
wichtiger Auswärtssieg
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.