Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Saisonabbruch 2019/2020

02.05.2020 - Saison 2019/20 offiziell abgebrochen
BLACK DEVILS beenden Meisterschaft auf Rang 8
Am 7.März bestritt die Mannschaft von Handball Meran Alperia in Triest ihr letztes Meisterschaftsspiel, danach wurde die italienische Serie A1 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Eine Fortsetzung der Meisterschaft erwies sich nach eingehenden Überlegungen als nicht durchführbar, auch der Vorstand von Handball Meran hat sich für einen Abbruch der Meisterschaft eingesetzt.
Die Meraner Mannschaft ist mit einem völlig neuen Kader in die Saison gestartet und hat durch das unbeschwerte spritzige Spiel überrascht und überzeugt. Nach einigem Verletzungspech wurde das jüngste Team der Liga etwas aus der Erfolgsspur geworfen, beendet die Meisterschaft aber auf Platz 8, der zur Teilnahme an den Play-offs gereicht hätte. Nun können der Vorstand und das Trainerteam mit der Planung für die nächste Saison beginnen, um noch erfolgreicher sein zu können. Ziel ist es, die jungen Wilden zusammen zu halten und mit gezielter Verstärkung die vordersten Plätze anzugreifen.
Leider mussten auch alle Jugendmeisterschaften unterbrochen werden, in allen Kategorien lagen die jungen Black Devils auf erfolgsversprechenden Platzierungen.
Unser Dank gilt all Jenen, die uns in dieser Saison mit großem Vertrauen unterstützt und uns in unschätzbarer Kleinarbeit weitergeholfen haben. Wir hoffen, dass alle Fans, Sponsoren, Eltern und Helfer weiterhin an uns glauben und den Weg mit uns gemeinsam weitergehen werden.

Sospensione ufficiale della stagione 2019/20
I BLACK DEVILS terminano il campionato all'ottavo posto.
Il 7 marzo la squadra dell’Handball Meran Alperia ha giocato la sua ultima partita di campionato a Trieste, dopo di che la Serie A1 è stata fermata a causa della pandemia Covid-19. Dopo un'attenta considerazione, una continuazione del campionato si dimostrò irrealizzabile. Anche il consiglio della pallamano Merano si è battuto per la cancellazione del campionato.
La squadra del Merano ha iniziato la stagione con una squadra completamente nuova, e ha sorpreso e convinto con il suo gioco veloce e spensierato. Dopo alcuni sfortunati infortuni, la squadra più giovane del campionato ha perso un po’ lo smalto, ma ha comunque finito il campionato all’ottavo posto, che sarebbe bastato per qualificarsi per i play-off. Ora il consiglio e lo staff degli allenatori possono iniziare a pianificare per la prossima stagione, al fine di avere ancora più successo. L'obiettivo è di tenere uniti i giovani selvaggi e con dei rinforzi mirati, puntare a un piazzamento migliore di quest’anno.
Purtroppo, anche tutti i campionati giovanili sono stati interrotti. In tutte le categorie, i giovani ”diavoli neri” avevano una posizione in classifica promettente.
Ringraziamo tutti quelli che ci hanno sostenuto con grande fiducia in questa stagione e che ci hanno aiutato in un piccolo ma prezioso lavoro. Speriamo che tutti i fan, gli sponsor, i genitori e gli aiutanti continuino a credere in noi e a continuare il cammino insieme.
Saisonabbruch 2019/2020
Saisonabbruch 2019/2020
Saisonabbruch 2019/2020
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 21.11.2020 - 19:00 Uhr
Fasano : Alperia Meran 30:20
  • A1
  • U21
  • U19
  • U17
  • U15
  • U13

© 2020 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing