Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Handball Meran Alperia holt einen Punkt in Triest

15.10.2018 - Meran holt sich einen Punkt in Triest und der war nach diesem Spielverlauf mehr als verdient. Triest hatte den besseren Start, aber dann nahmen die Meraner das Spiel in die Hand, mit einer guten Abwehr und einen Christian Raffl im Tor konnte Meran, die erstmals dieses Jahr auch mit den Flügeln spielten welche zusammen 9 Tore erzielten, bis zur Pause auf 14:11 erhöhen. Nach der  Pause konnte Meran den Vorsprung zuerst noch halten doch dann, auch auf Grund einigen ungünstigen Pfiffen der im allgemeinen schwachen Schiedsrichter und einiger Fehlwürfe kam Triest wieder heran und bis kurz vor Schluss sogar in Führung. Den Endstand machte 15 Sekunden vor Schluss Fabian Rottensteiner. Herausragender Spieler war auf Seiten der Meraner Emir Suhonic mit 11 Toren und bei Triest mit 10 Toren Lekovic.

Meran: Raffl, Martinati; Gufler 5, Suhonjic 11, Brantsch, Starcevic 2/1, Rottensteiner 4, Dragan Glisic, Dusan Glisic, Laurin Stricker 1, Andreas Stricker, Lukas Stricker, Dal Medico.


Am Freitag 19.10 um 19.00 Uhr findet das Spiel gegen Brixen in Brixen statt.
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 15.12.2018 - 19:00 Uhr
Conversano : Alperia Meran -:-
U-19 Meisterschaft - 16.12.2018 - 11:00 Uhr
SSV Taufers - Meran Alperia 19:41
Meisterschaft U17 - 15.12.2018 - 14:00 Uhr
Pressano - Alperia Meran 34:29
Meisterschaft U15 - 16.12.2018 - 11:00 Uhr
Alperia Meran U15 - Rovereto 31:22
  • A1
  • U21
  • U19
  • U17
  • U15
  • U13

© 2018 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing