Utilizziamo cookie per assicurarti una migliore esperienza sul sito. Utilizziamo cookie di parti terze per inviarti messaggi promozionali personalizzati. Per maggiori informazioni sui cookie e sulla loro disabilitazione consulta la Cookie Policy. Se prosegui nella navigazione acconsenti all’utilizzo dei cookie.
 
 

HANDBALL MERAN SIEGT IN ALLEN KATEGORIEN

24.01.2017 -

Solche Wochen sollte es öfters geben. Alle in der vergangenen Woche ausgetragenen Spiele bzw. Turniere der verschiedenen Kategorien konnte der Meraner Handballverein für sich entscheiden.
Den Anfang machte am Mittwoch, 18. Jänner die U14 Mannschaft von Trainer Michael Mall mit einem 25:18 gegen Bozen. Ihren älteren Kollegen in nichts nachstehen wollten natürlich die U12 Jungs von Martin Prantl, welche am Donnerstag, 19.01. im Trentino gegen Bondone einen 31:26 Sieg feiern konnten.
Schlag auf Schlag ging es dann am Samstag in der Handballhalle in Brixen. Die von Charly Zöschg gecoachten U16 Burschen gaben mit ihrem 38:31 Sieg gegen die Brixner Jugendmannschaft ihren Vorbildern der ersten Mannschaft das Maß für das gleich folgende Derby vor. Und so ließen es sich die „alten Hasen“ der Black Devils auch nicht nehmen, sich für das verlorene Hinspiel beim ewigen Rivalen zu revanchieren. Im wie immer heiß umkämpften Derby behielten die Meraner stets die Oberhand und konnten so einen verdienten 23:19 Sieg mit nach Hause nehmen.
Doch damit nicht genug. Am Sonntag waren die jüngsten Schwarzen Teufel in Bruneck beim dritten VSS Turnier der Kategorie U10 gefordert, welches sie mit einem Sieg im packenden Finale gegen Bozen zum dritten Mal gewinnen konnten. Auch die Meraner Mädchen waren wieder dabei und belegten mit dem hervorragenden dritten Platz erneut einen Podestplatz.
Zu guter Letzt gibt es auch international erfolgreiche Athleten in den Reihen von Handball Meran. So konnte der U18 Spieler Alex Freund in dieser Woche bei den Mittelmeerspielen in Frankreich einen großen sportlichen Erfolg mit der italienischen U17 Nationalmannschaft feiern. Nach einer fabelhaften Woche musste sich Alex mit den Azzurri im Spiel um Platz 3 gegen Gastgeber Frankreich, in der 16.000 Zuschauer fassenden AccorHotels Arena von Paris, nur knapp mit 23:21 geschlagen geben. Wer weiß, vielleicht wäre mit Max Prantner, der leider verletzungsbedingt pausieren muss, noch mehr drinnen gewesen.
Und wenn du nun Lust auf Handball bekommen hast und in einer unserer Jugendmannschaften mitmachen möchtest, melde dich unter info@handball.it oder telefonisch unter 333 4630961. Es können laufend Probetrainings absolviert werden. Die Jungs und Mädels würden sich über Verstärkung freuen.


Im Bild die U10 Mannschaft in Bruneck, Alex Freund mit der U17 Nationalmannschaft, A1 Spieler Stecher und U16 Torwart Pezzuto

HANDBALL MERAN SIEGT IN ALLEN KATEGORIEN
HANDBALL MERAN SIEGT IN ALLEN KATEGORIEN
HANDBALL MERAN SIEGT IN ALLEN KATEGORIEN
 Ritorna sulla lista 

Partner e Sponsor
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Prossima giornata
  • Classifica
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - Part. IVA IT 02925230217 - Credits - Cookie produced by Zeppelin Group – Internet Marketing