Utilizziamo cookie per assicurarti una migliore esperienza sul sito. Utilizziamo cookie di parti terze per inviarti messaggi promozionali personalizzati. Per maggiori informazioni sui cookie e sulla loro disabilitazione consulta la Cookie Policy. Se prosegui nella navigazione acconsenti all’utilizzo dei cookie.
 
 

A2 - Erste Niederlage für SCM

16.10.2011 - Am Samstag trat die A2 Mannschaft die Reise zu ihrem dritten Saisonspiel nach Malo an. Der SCM startete sehr gut in die Partie und hielt mit dem Club aus Malo sehr gut mit. Im Laufe der ersten Halbzeit gingen die Mannen des SCM sogar mit 9:5 in Führung, welche jedoch Malo bis zum Ende der ersten Halbzeit wettmachen konnte. Zur Halbzeit ging die Mannschaft aus Meran mit einem 12:11 Rückstand in die Kabine. Kurz vor der Halbzeitsirene hatte Meran durch einen 7-Meter Strafwurf noch einmal die Chance zum Ausgleich, konnte diese aber nicht nutzen. Kurz nach dem Seitenwechsel machte das Team von Trainer Reichegger einige Fehler zu viel und Malo zog bis auf 5 Toren davon. Die hochmotivierte Mannschaft des SCM kämpfte aber unermüdlich weiter und kam bis auf zwei Tore (22:20) wieder heran. Am Ende konnte sich jedoch Malo mit 27:24 durchsetzen. Die Mannschaft aus Meran bot insgesamt eine gute Leistung und darf sich zu Recht Chancen für das Rückspiel ausrechnen. Bester Werfer des SCM war Ulli Weithaler mit 6 Treffern. Nun gilt volle Konzentration für das Derby gegen Eppan am kommenden Samstag.
Hier die Aufstellung bzw. Torschützen:
Wenter, Gruber, Tissot, Nischler (2), Christanell F. (2), Mairginter (4), Slijepcevic (4), Winkler (1), Weithaler (6), Flarer (1), Carli (1), Unterhauser, Parth (3);
 Ritorna sulla lista 

Partner e Sponsor
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Prossima giornata
  • Classifica
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - Part. IVA IT 02925230217 - Credits - Cookie produced by Zeppelin Group – Internet Marketing