Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

U10 gewinnt VSS Turnier Mädchen belegen 3.Platz

14.11.2016 - Beim ersten U10 Turnier in Sand in Taufers konnte die Jungen Black Devils wieder ihre Stärke zeigen. Trainer Peter Raffeiner schickte zwei Buben- und eine Mädchenmannschaft ins Rennen. Die A-Mannschaft um Leo, Alex und Co. schloss die Gruppenphase auf dem ersten Platz ab und setzte sich dann im Halbfinale gegen Taufers durch.
Das Finale gegen Bozen A konnten die Jungs um den starken Tormann Pance 12:10 für sich entscheiden.
Die Jüngsten in der B-Mannschaft konnten heuer erstmals Turnierluft schnuppern. Die Jungs um Theo und Simon belegten in der Gruppenphase mit einem Sieg gegen Bruneck den dritten Platz und kämpften auch in den Platzierungsspielen um jeden Ball. Leider hat es diesmal aber nur zum letzten Platz gereicht. Dafür konnten sie aber viel Erfahrung sammeln.
Stark gespielt haben die Mädchen, welche von Andrea Eder betreut wurden. Als zweite in der Gruppenphase trafen Nina, Valentina & co. auf Tisens und mussten sich geschlagen geben. Im kleinen Finale jedoch konnten sie mit einer guten Leistung den 3. Platz gegen Schenna erobern.
Bravo Mädls und Jungs! Weiter so!

Nel primo torneo U10 a Campo Tures i giovani Black Devils hanno potuto dimostrare la loro bravura. L'allenatore Peter Raffeiner ha schierato due squadre maschili ed una squadra femminile. La squadra A die Leo, Alex e co. ha vinto la fase eliminatoria e ha vinto poi nella semifinale contro Taufers. Nella finale hanno battuto il Bolzano A grazie anche al forte portiere Pance per 12:10.
I piú giovani che erano nella squadra B hanno, per la prima volta, potuto giocare un torneo anche loro e i ragazzi Theo, Simon e co.hanno vinto anche una partita nella fase eliminatoria, alla fine é bastato solo per l'ultimo posto, peró con tante nuove esperienze.
Invece le ragazze hanno giocato un ottimo torneo con l'allenatrice Andrea Eder. Dopo il secondo posto nella fase eliminatoria Nina, Valentina e co. nella semifinale si sono dovute arrendere al forte Tesimo e cosí hanno giocato e vinto per il terzo posto contro Schenna,.
Bravi tutti, avanti cosí!
U10 gewinnt VSS Turnier Mädchen belegen 3.Platz
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 16.09.2017 - 20:00 Uhr
Molteno : Alperia Meran -:-
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing