Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Mestrino und Schio die Gegner

25.11.2011 - Die schwarzen Teufel müssen in der Serie A1 auswärts bei Emmeti Group (Mestrino) antreten und müssen unbedingt 3 Punkte holen, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Trainer Jürgen Prantner kann auf alle Spieler zurückgreifen, einzig allein Sigi Prentki ist grippebedingt noch ein wenig angeschlagen. Anpfiff erfolgt um 18.30 Uhr, die Partie wird von den beiden Unparteiischen Dei Negri und Brunetta geleitet.
In der Serie A2 müssen die Mannen um Co-Trainer Jürgen Blaas ebenfalls auswärts bei Schlußlicht Schio antreten. Während man im Hinspiel souverän mit 36-26 die Oberhand behielt, wird es in fremder Halle sicher nicht ganz so leicht. Anpfiff hier um 19 Uhr, die Schiedsrichter sind Molon und Di Dio.
Bereits gespielt diese Woche hat die U-18 Auswahl. Am Mittwoch Abend war man in Brixen zu Gast und bezwang die Hausherren mit 37-29. Die Meraner konnten sich aber erst in den letzten zehn Minuten entscheidend absetzen, beste Werfer mit jeweils 9 Treffern waren Ratko Starcevic und Dragan Slijepcevic.
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing