Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Derby gegen SSV Brixen

20.09.2011 - Dritter Spieltag im Italienpokal und es steht das nächste Derby auf dem Programm: die Schwarzen Teufel empfangen am Mittwoch, den 21. September den SSV Brixen, der am Freitag gegen den SSV Bozen knapp verlor (22-24) und am Samstag spielfrei war. Die Domstädter sind sicherlich der Favorit in dieser Partie, da Merans Trainer Jürgen Prantner weiterhin auf einen Großteil seiner Rückraumspieler verzichten muss. Das Spiel in der Karl-Wolf-Halle beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Im Bild Kapitän Peter Gerstgrasser und Hannes Gufler.

Hier die bisherigen Ergebnisse:
Freitag, 16. September
SSV Forst Brixen - SSV Loacker Bozen: 22-24
Pressano - SC Indata Meran: 32-18
spielfrei: Mezzocorona
Samstag, 17. September
SSV Loacker Bozen - Pressano: 40-26
SC Indata Meran - Mezzocorona: 32-25
spielfrei: SSV Forst Brixen

Mittwoch, 21. September
20.00h: SC Indata Meran - SSV Forst Brixen
20.30h: Pressano - Mezzocorona
spielfrei: SSV Loacker Bozen
Freitag, 23. September
19.00h: Mezzocorona - SSV Forst Brixen
19.00h: SSV Loacker Bozen - SC Indata Meran
spielfrei: Pressano

Samstag, 24. September
19.00h: SSV Forst Brixen - Pressano
19.00h: Mezzocorona - SSV Loacker Bozen
spielfrei: SC Indata Meran
 
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 23.09.2017 - 19:00 Uhr
Alperia Meran : Mezzocorona -:-
  • A1
  • U21
  • U19
  • U17
  • U15
  • U13

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing