Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

A2 - Derbystimmung in Meran

20.10.2011 - Am Samstag um 19 Uhr steigt in der Karl-Wolf-Halle das mit Spannung erwartete Derby zwischen den schwarzen Teufeln aus Meran und Eppan. Die Gäste sind noch ungeschlagen und haben in den bisherigen drei Spielen gegen Dossobuono, Schio und Padova überzeugt. Der SC Meran kommt mit einer knappen Niederlage gegen Spitzenreiter Malo im Gepäck zum Derby und kann wieder auf Tobias Winkler und Alex Plaschke zurückgreifen, die letzte Woche noch fehlten. Die Rollen in diesem Spiel sind klar verteilt: auf der einen Seite die Favoriten rund um Ex-Meran-Coach Vlado Brzic, der auf eine kompakte und erfahrene Mannschaft zurückgreifen kann. Auf der einen Seite der klare Außenseiter aus Meran, der vor allem mit jungen "hungrigen" Spieler aufwarten kann. In den bisherigen beiden Vorbereitungsspielen konnte jeder ein Match für sich entscheiden, der Druck liegt aber sicherlich bei den Gästen aus dem Überetsch. Geleitet wird die Partie von den beiden Unparteiischen Bazzanella und Oliva, der Eintritt ist wie immer frei.
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 16.12.2017 - 19:00 Uhr
Malo : Alperia Meran -:-
U-21 Meisterschaft - 21.01.2018 - 17:00 Uhr
Alperia Meran U21 - SC Algund B -:-
Meisterschaft U19 - 18.01.2018 - 17:45 Uhr
Alperia Meran U19 - Mezzocorona U21 -:-
Meisterschaft U17 - 17.12.2017 - 15:00 Uhr
Alperia Meran - Pressano -:-
  • A1
  • U21
  • U19
  • U17
  • U15
  • U13

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing