Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

A1 - Souveräner Sieg gegen Emmeti

11.03.2013 - Eine überzeugende Leistung bot der SC Meran Indata gegen das Schlusslicht Emmeti Group. Die Truppe um Coach Jürgen Prantner zeigte vor allem in der Defensive eine gute Leistung (nur 7 Gegentore in Durchgang eins), zudem konnte sich Schlussmann Benjamin Tissot einige Male auszeichnen. In einem Spiel, wo man den Gegner immer auf Distanz halten konnte, kamen alle Spieler zum Einsatz und es wurde fleißig durchgewechselt, am Ende hieß es 31-22 für den SCM. Besonders die jungen Spieler wie Slijepcevic, Stecher und Stricker bekamen mehr Spielanteile und bedankten sich mit einer guten Leistung. Nicht mit von der Partie waren Sigi Prentki (krank) und Hannes Lang (verletzt).

Hier die Torschützen:
SC Meran: Tissot, Christanell, Sciglitano 5, Gerstgrasser, Sljiepcevic 3, Carli M. 4, Stricker 3, Starcevic 2, Tartarotti, Stecher 8, Mall 1, Trojer-Hofer 1, Gagovic 4, Carli S.
Emmeti Group: Bigon 2, Casarotto, Dalla Libera, Dal Monte, Danieli, De Vicari 5, Lucarini 2, Pamato 3, Rizzi, Stefanelli 1, Tonini 3, Traversin, Zanotto 6, Zin.
Schiedsrichter: Dei Negri – Brunetta
A1 - Souveräner Sieg gegen Emmeti
A1 - Souveräner Sieg gegen Emmeti
A1 - Souveräner Sieg gegen Emmeti
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing