Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

A1 Meran Alperia - SSV Brixen

17.10.2016 -

Handball Alperia Meran hat das Derby gegen den SSV Brixen mit 27:22 verloren. Beim 45. Aufeinandertreffen in der Serie A hatte schlussendlich Brixen das bessere Ende für sich. Nach den ersten 5 Minuten ist immer noch kein Tor gefallen, und die Nervosität war in der ausverkauften Karl-Wolf-Halle zu spüren. Die Domstädter haben das Spiel durch eine gute Abwehr und einen gute Torwartleistung dominiert. Sie konnten den Vorsprung das gesamte Spiel ausbauen bis zu einem zwischenzeitlichen Maximum von 9 Toren. Am Ende stand es 22:27 für Brixen.

Handball Alperia Merano perde il Derby contro il Bressanone con 27:22. Nel 45° incontro di seria A delle due squadre questa volta vince il Bressanone. Nei primi 5 minuti le due squadre non riescono a segnare e si vede la nervositá nel palazzetto, davanti a un pubblico numeroso. La partita viene dominata dal Bressanone che con una buona difesa e un ottimo portiere riesce a ampliare il vantaggio fino a un vantaggio massimo di 9 reti. Alla fine il risultato e di 22:27 per il Bressanone.

Alperia Meran – Brixen 22:27 (10:13)
Meran: Frey, Raffl, Carli 6, Slijpcevic 1, Suhonjic 4, Brantsch, Starcevic, Rottensteiner, Gufler 7, Basic 1, Laimer, Stricker Laurin 1, Weger, Stricker Lukas 2.

A1 Meran Alperia - SSV Brixen
A1 Meran Alperia - SSV Brixen
A1 Meran Alperia - SSV Brixen
 Zurück zur Liste 

Partner & Sponsoren
 
 
 
 
 

       
1 2 3 4 5
  • Aktueller Spieltag
  • Tabelle
Samstag, 16.09.2017 - 20:00 Uhr
Molteno : Alperia Meran -:-
  • A1
  • U20
  • U18
  • U16
  • U14
  • U12

© 2017 Handball Meran Alperia - MwSt-Nr. IT 02925230217 - Impressum - Cookies produced by Zeppelin Group - Internet Marketing